Kinderreitlager

Kinderreitlager 

Für wen: Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Von Anfängern bis Fortgeschrittene sind alle willkommen. 

Inhalt: Meine Kinderreitlager sind alle Tagesreitlager ohne Übernachtung. Sie dauern fünf Tage, täglich von 9 bis 17 Uhr. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 18 Kindern. Es kommen immer drei Kinder und eine Leiterin auf ein Pferd. Wir kümmern uns in dieser Woche vollumfänglich um die Pferde. Wir pflegen sie und misten auch den Stall zusammen aus. Die Kinder reiten geführt oder an der Longe im Gelände und auf dem Reitplatz, Fortgeschrittene auch einmal alleine. Oft machen wir auch Kunststücke auf den Pferden und die Kinder dürfen auch zu zweit reiten. Auch das Führen der Pferde lernen Sie. Wir kochen und essen zusammen Zmittag und Nachmittags gibt es noch einen feinen Zvieri. Auch das Spielen untereinander kommt nicht zu kurz und oft basteln wir auch. Die Sommerreitlager werden immer unter einem bestimmtem Thema (z. Bsp. Indianer, Zirkus, etc.)  durchgeführt. In meinen Kinderreitlagern geht es nicht primär darum, dass die Kinder reiten lernen, sondern dass sie Zeit mit Pferden verbringen können, Spass haben und gemeinsam etwas tolles erleben. 

Die beiden Sommerreitlager im Juli und August zum Thema Zirkus sind leider bereits ausgebucht. Im Herbstreitlager hat es noch freie Plätze. 

 Ausschreibung und Anmeldung Kinderreitlager Herbst 5. – 9. Oktober 2020